Senatoren

Vielen Dank an unsere Senatorinnen und Senatoren!

 

„Wer soll das bezahlen?…“

Die Betreuung der Kinder- und Jugendtanzgruppen und der Kindertollitäten bedeutet für die „Burgfrauen“ seit Jahren nicht nur persönliches Engagement, sondern auch finanziellen Einsatz. Denn bis auf einen geringen Eigenanteil wird die Session von den Damen – natürlich auch Dank Spenden aus der Bevölkerung und mit Hilfe von Sponsoren – finanziert. Jedem Kind soll es so möglich werden, in Wormersdorf einmal Kindertollität zu sein.

2014 konnte das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V. viele Ihnen gewogene und dem karnevalistischen Brauchtum verbundene Menschen dazu gewinnen um einen Senat zu bilden. Jedes Mitglied unterstützt unsere Brauchtumsarbeit mit einem bestimmten Jahresbeitrag – und manchmal auch mit mehr! ☺

Gerne darf die Senatorenrunde größer werden – sprechen Sie uns an!

fdsa2. Reihe: Dirk Oswald, Wolfgang Kleefuß, Armin Dresen, Peter Müller
1. Reihe: Hans-Josef Trimborn, Heinz-Josef Schmidt, Anke Heuchemer-Knecht, Ute Krupp, Klaus Beer
Leider nicht auf dem Foto: Monika Hodapp-Henselder, Waltraud Kempen, Brunhilde Schmidt, Achim Arenz, Dirk Arenz, Roland Blaschy, Werner Bollig, Volker Deuster, Bernd Klick, Stefan Meier, Dieter Weber

Kommentare sind geschlossen.