Nach längerer Zeit mal wieder …

luden die „Burgfrauen“ die Kinder der Tanzgruppen zu einer Weihnachtsfeier ein.

Gut die Hälfte aller Kinder der „Tanzflöhe“, „Tanzmäuse“ und „Kleine Strolche“ nahmen die Einladung ins „BEST“ am Wormersdorfer Dorfplatz gerne an.

Bei Kakao, Limo und Wasser sowie verschiedenen Kuchen hatten sie viel Spaß  u.a. beim Bemalen von Tassen. Der Nachmittag verging so wie im Fluge.  Jedes Kind durfte eine selbst bemalte Tasse  und einen Lebkuchen-„Weihnachtsstern“ mit nach Hause nehmen.

Kommentare sind geschlossen.