Kinderball

Freude bei den Fidelen Burgfrauen

Der Zustrom an Kindern und Erwachsenen anlässlich des 17. Kinderkostümballes wollte gar nicht enden. Schließlich hatten alle einen Platz ergattert und das Programm startete mit dem Auftritt der vereinseigenen Tanzgruppen „Tanzmäuse“, „Kleine Strolche“ und „Hainzelmännchen“.

Ehrungen für zehn Jahre Mitgliedschaft

Kinderprinzessin Michelle I. (Lambertz) begrüßte die Jecken im Saal und anschließend erfolgten Ehrungen für zehn Jahre Mitgliedschaft in Tanzgruppen durch die Präsidentin Roswitha Born an Steffi Tönnes und später Marie-Sophie Pütz von den „Tomburgspatzen“. Natürlich war das große Wormersdorfer Prinzenpaar Heinz I. (Born) und Helga I. (Müller-Nekes) mit von der Partie. Sie hatten gemeinsam mit Michelle I. die Aufgabe die schönsten Kostüme der Kinder für sich herauszufinden.

„Spiele und Tanz“

Spiele mit den kleinen närrischen Gästen wie die „Reise nach Jerusalem“, „Bobbycar-Rennen“, „Limbo-Tanz“ und der immer noch sehr beliebte „Luftballon-Tanz“ fanden großen Anklang und mussten mehrere Runden lang gespielt werden. Die Gewinner erhielten eine Aufmerksamkeit. Auch externe Tanzgruppen aus Altendorf-Ersdorf und Oberdrees zeigten ihre Tänze und die auswärtigen Tollitäten machten ebenso ihre Aufwartung. Dann traten die „Tomburgspatzen“ gekonnt mit gleich zwei Tänzen auf. Zu deren Überraschung wurden jede Tänzerin dann von Heinz Born in seiner Eigenschaft des Präsidenten des Regionalverbandes der FEN-Mittelrhein-Voreifel mit dem „Narr von Europa in Silber“ für ihre Verdienste im rheinischen Brauchtum und Karneval ausgezeichnet . Als schließlich Heinz I. und Helga I. die Kinder aufforderten, mit ihnen das Prinzenpaarlied zu singen, gab es kein Halten mehr: Alles „knubbelte“ sich um die beiden auf der Bühne.

Die „Eisprinzessin“ wurde gekürt

Bei so fantasievollen Kostümen der vielen Kinder fiel es den großen Wormersdorfer Tollitäten und der Kinderprinzessin in der Tat schwer, als Jury zu fungieren! Am Schluss hatte eine kleine „Eisprinzessin“ die Nase vorn und belegte den ersten Platz!

Luftballontanz Polonaise Limbo Reise nach Jerusalem

Kommentare sind geschlossen.