Erstaunte Blicke zogen die Burgfrauen auf sich,

IMG_9806

die am Vormittag von Weiberfastnacht in Wormersdorf unterwegs waren. In bunten Federkostümen besuchten Sie gemeinsam mit der Kinderprinzessin und dem Dreigestirn erst den Kindergarten und dann die Schule.

Anschließend statteten sie Frau Handrup und Mrs. Schnick-Schnack einen Besuch ab.  Ein kurzer Stopp bei Lotto Toto Evertz-Schöneweiß und schon lockte der kleine Empfang in der Hubertus-Apotheke. Bei Herrn Abranches in der Wormersdorfer Sparkasse wurde bei einem Schwatz  auf einen vergnüglichen Tag angestoßen. Sodann endete die Runde durchs Dorf mit einem Umtrunk bei Herrn Mirbach und Kollegin in der Wormersdorfer Filiale der Raiffeisenbank Rheinbach.

IMG_9775 IMG_9776 IMG_9786 IMG_9794 IMG_9801

 

Kommentare sind geschlossen.