Alle Jahre wieder…

so auch in diesem Jahr traf sich das Damenkomitee zur gemütlichen Wichtel-Weihnachtsfeier bei leckerem Essen und Trinken. Selbstverständlich musste der Nikolaus (Heinz Born) herbeigesungen werden, ehe es dann die  liebevoll ausgewählten Wichtelgeschenke gab und das große Rätselraten begann, wer wohl wessen Wichtel gewesen sei? In gemütlicher Runde saßen die Burgfrauen …

Weiterlesen

Nach längerer Zeit mal wieder …

luden die „Burgfrauen“ die Kinder der Tanzgruppen zu einer Weihnachtsfeier ein. Gut die Hälfte aller Kinder der „Tanzflöhe“, „Tanzmäuse“ und „Kleine Strolche“ nahmen die Einladung ins „BEST“ am Wormersdorfer Dorfplatz gerne an. Bei Kakao, Limo und Wasser sowie verschiedenen Kuchen hatten sie viel Spaß  u.a. beim Bemalen von Tassen. Der …

Weiterlesen

Erstes „kleines“ Mädchendreigestirn ganz groß!

Das zeigte sich anlässlich des Einzugs von Prinzessin Leni I. (Zörn), Bäuerin Leonie I. (Müller) und Jungfrau Lucy I. (Voß)  mit dem Theaterverein Fanfarencorps der Landsknechte 1951 e.V.  unter der Leitung von Bernd Klick (Dille) und  ihren Adjutantinnen Sybille Mauel,  Franziska Jaeger und Berit Schneider in Wormersdorfer Turnhalle.  Die zahlreichen …

Weiterlesen

Kirmessonntag in Wormersdorf- Endlich ist es soweit, Vorstellung unserer beiden Dreigestirne

In der wunderschön herbstlich geschmückten und bis auf den letzten Platz gefüllten Schützenhalle wurden die 6 jungen Damen vorgestellt. Zum Auftakt präsentierten die Tanzgruppen Tanzflöhe und Tanzmäuse ihre neu einstudierten Tänze umd wurden mir frenetischem Beifall belohnt. Anschließend tanzten die Kleinen Strolche für das noch amtierende Kinderprinzenpaar Lukas-Meikel I und …

Weiterlesen

„Jeck im Sunnesching“

Trotz sengender Hitze ließ es sich eine Gruppe unternehmungslustiger Burgfrauen nicht nehmen zu diesem Event aufzubrechen. In der Bonner Rheinaue entwickelte sich eine Riesenstimmung und am Abend kehrten sie alle durstig, verschwitzt und von der Wärme „geschafft“, aber bester Laune nach Wormersdorf zurück.

Leiwen ist immer eine Reise wert!

Darin waren sich die Burgfrauen wieder mal einig, als Ihre Vereinstour sie über ein Wochenende an die Mosel führte. Bei einem Super-Programm und  angeregter Unterhaltung mit „Lieselotte Lotterlappen“  sowie viel Spaß bei den Unternehmungen vor Ort  genossen sie die Gemeinschaft. Und natürlich fand der Abschluss der Tour wie üblich bei …

Weiterlesen

Beim Schützenfest in Wormersdorf…

…dürfen die Burgfrauen nicht fehlen, wenn es heißt die Würde einer Dorfkönigin zu erlangen. Unter sachkundiger Leitung von Heinz-Josef Schmitz von der St. Hubertus Schürzenbruderschaft Wormersdorf feuerten sich die Burgfrauen bei dem Schießwettbewerb gegenseitig an. So konnte eine strahlende Katrin Meier schließlich von den Bestecken den Kopf des Vogels für …

Weiterlesen