Der Wettergott hatte ein Einsehen….

und ließ trotz angekündigtem Gewitter mit Niederschlägen die Sonne scheinen! So konnten die „Fidelen Burgfrauen“ in Sybilles und Leos Garten ihr jährliches Grillfest veranstalten. Dieses wird gleichzeitig als kleines Dankeschön für die freiwilligen Helferinnen und Helfer, die bei den Veranstaltungen des Damenkomitees im Einsatz waren, gesehen. Natürlich sind immer auch …

Weiterlesen

Von wegen Sommerpause!

Unsere Tomburgspatzen sind neu aufgestellt und trainieren schon wieder jeden Samstag. Ihr Ehrgeiz ist es, in der kommenden Saison zwischen flotten, schwierigen, präzise getanzten Schrittkombinationen auch mit Hebefiguren zu überraschen. Auf den Fotos sind zu sehen: Celina, Kim, Marlen, Sarah-Lena, Marie Sofie, Maike, Sarah, Steffi, Franzi und Ramona. Es fehlen …

Weiterlesen

Der Mai ist gekommen, ……

da bleibe wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus! Wir bestimmt nicht, dachten sich die Mitglieder des Damenkomitees und brachen bei bester Stimmung traditionell zur Maiwanderung auf. Da das Wetter recht gut war, mussten nur kleinere Pausen zur Stärkung und Flüssigkeitszufuhr eingelegt und nicht wie im Vorjahr Regenschauer abgewartet werden. …

Weiterlesen

An Vatertag ist „Unter den Linden ein Muss“!

Das gilt für den Theaterverein Fanfarencorps der Landsknechte Wormersdorf ebenso wie für das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V. . Traditionell halfen die „Burgfrauen“ dem befreundeten Verein bei seinem Fest und verwöhnten die Besucher am Kaffee- und Kuchenstand. Außerdem stifteten Sie einen großen Anteil an selbstgebackenem Kuchen. Lecker, mmmmh….. Und wer …

Weiterlesen

Verstärkung……

für das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V. ! Daria Gerharz, Marlen Dietrich, Katrin Meier und Marie-Sophie Pütz werden sicher mit neuen Ideen für „frischen Wind“ sorgen. Darüber freuen sich alle aktiven Burgfrauen sehr! Herzlich willkommen!   Wusstet ihr das schon? Alle vier tanzen seit mehr als 10 Jahren in den …

Weiterlesen

Sessionsrückblick…

Zufrieden kann das Damenkomitee auf die Session 2014 /2015 zurückblicken. Insbesondere Dank der Unterstützung des Senats, der Ende letzten Jahres ins Leben gerufen wurde, konnte die brauchtumsfördernde Jugendarbeit intensiv fortgesetzt werden. Und es gelang auch der Kindertollität Michelle I. eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen. Als kleines „Dankeschön“ wurden alle Senatorinnen …

Weiterlesen

Höchste Tanzsport – Ehrung „Bund Deutscher Karneval“ e.V.

Unserem Vereinsmitglied Sabrina Maron (geb. Born), die ebenfalls Mitglied der Tanzgruppe „Zunftmüüs“ der Kölner KG „Fidele Zunftbrüder“ ist, wurde am Ende der Session 2014/2015 die höchste Ehrung, die der BDK für karnevalistischen Tanzsport zu vergeben hat, verliehen. Sie erhielt das Treue-Abzeichen in GOLD MIT BRILLIANTEN . Das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen …

Weiterlesen

Privater Karnevalsausklang…

Zum Abschluss der Session genossen die Kindertollität Michelle I. (Lambertz) und  das Damenkomitee, mit einigen Ehemännern, gemeinsam die traditionelle Gastfreundschaft von „Burgfrauen“-Präsidentin Roswitha Born. Natürlich gab es „Herring und Quallmänner“ sowie  Pommes und Würstchen für die Kinderprinzessin – aber auch Erwachsene waren diesbezüglich dankbare Abnehmer – und verdursten musste auch …

Weiterlesen

Rosenmontag blau-weiß….

Selbstverständlich waren kleine- soweit die Kälte und die kurzen Beine es zu ließen – und große Tanzgruppenmitglieder mit dem Damenkomitee auch im Wormersdorfer Rosenmontagszug dabei. Als große Fußgruppe bahnten sie dem Prunkwagen der Kinderprinzessin Michelle I. (Lambertz) den Weg. Diese konnte geradezu im Wurfmaterial baden und schmiss, was das Zeug …

Weiterlesen

Stroßefejer opjepaas!

So töntees traditionsgemäß am Freitag nach Weibertag beim Treffen des „Alten Elferrats“ des Theaterverein Fanfarencorps der Landsknechte Wormersdorf. Erneut machten sich die „Klappersäcke“, wie die Männer liebevoll von den Mitgliedern des Damenkomitee „Fidele Burgfrauen“ genannt werden, gemeinsam mit diesen auf den Weg durch den Tomburgort. Galt es doch vor den …

Weiterlesen