Närrisches Gebot zur vollsten Zufriedenheit erfüllt….

verkündeten Prinz Dirk III. , Jungfrau Tonia I. und Bauer Zappes I. kürzlich bei Roswitha Born im Keller. Laut den Statuten hatte das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V. das Dreigestirn und dessen 10 Adjutanten mit einen ausgiebigen Frühstück mit verschiedenen Leckereien verwöhnt. Schade war nur, dass wegen Platzmangel nur die …

Weiterlesen

Volles Haus beim 20. Wormersdorfer Kinderkostümball……

Große Freude herrschte beim Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ über den starken Andrang von bunt kostümierten Kindern und Erwachsenen in der Wormersdorfer Turnhalle.Sabrina Maron führte schwungvoll mit Assistenz Kathi Kolster durch das Programm und wurde von den jüngeren „Burgfrauen“ bei den Spielen unterstützt. Die Klassiker „Die Reise nach Jerusalem“ sowie Luftballontanz …

Weiterlesen

Der Partykeller platzt aus allen Nähten…

… wenn sich ihm Hause Born die „Burgfrauen“ zur Weihnachtsfeier treffen und ganz gemütlich zusammensitzen. Auch in diesem Jahr war „Wichteln“ angesagt! Natürlich musste auch für die beiden Nikoläuse Heinz Born und Werner Hocke  gesungen werden. Nachdem die beiden dann die Überraschungsgeschenke verteilt hatten, ging das Rätselraten bald los. Jung …

Weiterlesen

Des einen Leid, des anderen Freud….

…so hätte das Motto der diesjährigen Proklamation der Wormersdorfer Kindertollität lauten können. Denn Johanna I. (Lucke) verabschiedete sich mit Ihrer Pagin Laura Marie Bamberg mit herzlichem Dank und  ein paar Tränen in den Augen von ihren Adjutantinnen Margit Beer und dem zahlreich erschienenen närrischen Volk. Nach dem mit viel Beifall …

Weiterlesen

Tradition ist…

dass die „Burgfrauen“ immer versuchen die Veranstaltungen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Wormersdorf zu besuchen. Neu war die Idee von Hans-Josef Trimborn und die daraus resultierende Einladung der Schützen an alle Wormersdorfer Ex-Tollitäten und karnevalstreibenden Vereine zum 1. Narrenschießen in der Schützenhalle. Durch Schießen auf Scheiben sollte die beste Mannschaft an …

Weiterlesen

Erstmals in der Schützenhalle….

…erfolgte die Vorstellung  der designierten Wormersdorfer Kinderprinzessin der Session 2017/2018. Das Damenkomitee konnte sich über viele Besucher freuen, die zunächst die Künste der „Tanzmäuse“ und  „Kleine Strolche“ bestaunten. Obwohl es für etliche der erste Auftritt war und sie erst spät nach den Sommerferien mit dem Üben anfangen konnten, heimsten sie …

Weiterlesen

Das soll ein Verein erst einmal hinkriegen……

…, dass sich Frauen aus 3 Generationen gemeinsam auf eine Jahrestour begeben! Im Vorfeld hatten sie sich erneut als Ziel Leiwen an der Mosel ausgesucht. Was die älteren Burgfrauen den neuen jungen Mitgliedern vorgeschwärmt hatten, konnten diese recht schnell nachvollziehen. Es wurde jede Menge Unterhaltung und Musik mit verschiedenen DJs, …

Weiterlesen

Jung und Alt bei den Schützen….

Großen Spaß hatte die Gruppe des Damenkomitees „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“  beim diesjährigen Schützenfest der Sebastianusschützenbruderschaft Wormersdorf, die zum Schiesswettbewerb auf den „Bürgerkönig“ und „Dorfschützenkönig“ eingeladen hatten. Dabei waren nicht nur zum ersten Mal die jüngsten Mitglieder der Burgfrauen dabei, sondern auch etliche, die noch nie  ein Gewehr in der Hand …

Weiterlesen

Der Leiter der KSK-Filiale Wormersdorf Pedro Pereira-Abranches …

…überraschte beim diesjährigen Kinderkostümball das Damenkomitees „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V.   mit einem Scheck in Höhe  von 500 Euro. Er  lobte die Jugendarbeit und freute sich, dass in jedem Jahr aufs Neue fast 50 Kinder konsequent für das Brauchtum interessiert und zu dessen Umsetzung motiviert werden. Die Präsidentin Roswitha Born bedankte …

Weiterlesen